1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Gesund Älter werden

Gibt es Möglichkeiten, Gesundheit im Alter zu unterstützen?

Noch nie haben so viele Frauen und Männer ein hohes Alter erreicht wie heute. Das Ziel ist aber nicht allein, ein hohes Lebensalter zu erreichen. Es geht vielmehr darum, gesund älter zu werden und die zusätzlichen Lebensjahre mit möglichst hoher Lebensqualität zu genießen. Gerade in der Lebensmitte können Frauen - gut informiert und selbstbestimmt - aktiv etwas Sinnvolles für die eigene Gesundheit tun, ihr Wohlbefinden fördern sowie zur Früherkennung und Vor­beu­gung von Krankheiten beitragen.

Mehr zum Thema...

Meldungen zum Thema

83,2 Jahre beträgt derzeit die mittlere Lebenserwartung bei Frauen in Deutschland. Seit dem Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren ist die Lebenserwartung bei Frauen um gut vier Jahre gestiegen.

Weiterlesen

Der Fettstoffwechsel verändert sich

Viele Menschen kämpfen mit ihren Pfunden, wenn sie älter werden. Da ist unter Umständen jedes Jahr ein Kilo mehr auf der Waage, auch wenn sich Essgewohnheiten und körperliche Aktivität nicht wesentlich geän­dert haben. Nach einer schwe­di­schen Studie liegt das auch an einem im Alter veränderten Fettstoff­wechsel.

Weiterlesen

BZgA-Informationsangebot zur Gesundheit im Alter

Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen am 01. Oktober 2019 weist die Bundes­zentra­le für gesund­heit­liche Aufklärung (BZgA) auf ihr umfangreiches Informations­ange­bot zu Gesund­heits­the­men für Ältere hin. Studien zufolge hat in Deutschland etwa jeder Zweite der über 65-Jährigen Schwierig­keiten, gesundheitsrelevante Informationen zu finden, zu verstehen und zu nutzen. Gesundheit ist jedoch vor allem im höheren Alter Voraussetzung für Selbst­ständig­keit und aktive Teilnah­me am gesellschaftlichen Leben.

Weiterlesen