1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Krebserkrankungen

Quellen

Brustkrebs

Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie e. V. - Kommission Mamma (2017). „Diagnostik und Therapie von Patientinnen mit primärem und metastasiertem Brustkrebs“.
www.ago-online.de/fileadmin/downloads/leitlinien/mamma/2017-03/AGO_deutsch/PDF_Gesamtdatei_deutsch/Alle_aktuellen_Empfehlungen_2017.pdf

Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF), Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG).
www.frauenaerzte-im-netz.de/de_tastunter­suchung-selbst­unter­suchung-der-brust_533.html

Deutsche Krebshilfe, Deutsche Krebsgesellschaft (2016). „Brustkrebs - Antworten. Hilfen. Perspektiven.“
www.krebshilfe.de/fileadmin/Downloads/PDFs/Blaue_Ratgeber/002_0076.pdf

Deutsche Krebsgesellschaft e.V. "Antihormonelle Therapie bei Brustkrebs" www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/brustkrebs/therapie/hormontherapie.html

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) (2017). „MAMMOGRAPHIE-SCREENING - Eine Entscheidungshilfe“
www.g-ba.de/downloads/17-98-2232/2017-08-23_G-BA_Entscheidungshilfe_Mammographie_bf.pdf?

Haag P. et al (2014). Gynäkologie für Studium und Praxis. Medizinische Verlags- und Informationsdienste. Breisach

Kooperationsgemeinschaft Mammographie. Was ist das Mammographie-Screening-Programm.
www.mammo-programm.de/was-ist-das-mammographie-screening-programm/

Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum: Brustkrebs.
www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/brustkrebs/index.php

„Leitlinienprogramm Onkologie“ der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften  e. V., der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. und der Deutschen Krebshilfe e. V. (2009). „Patientenleitlinie Brustkrebs: die Ersterkrankung und DCIS - Eine Leitlinie für Patientinnen.“
http://leitlinienprogramm-onkologie.de/uploads/tx_sbdownloader/Patientenleitlinie_Brustkrebs_1.pdf

„Leitlinienprogramm Onkologie“ der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften  e. V., der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. und der Deutschen Krebshilfe e. V. (2017). „Interdisziplinäre S3-Leitlinie für die Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Mammakarzinoms“. Version 4.0 AWMF-Register-Nummer 032 - 045OL. www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/032-045OL.html

 

Eierstockkrebs

Harding-Zentrum für Risikokompetenz, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. „Früherkennung Eierstockkrebs durch Ultraschall“
www.harding-center.mpg.de/de/faktenboxen/krebsfrueherkennung/eierstockkrebs-frueherkennung

Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) und der Deutschen Krebshilfe e.V. (DKH). (2014). „Patientenleitlinie Eierstockkrebs“
leitlinienprogramm-onkologie.de/uploads/tx_sbdownloader/Patientenleitlinie_Eierstockkrebs.pdf

Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) und der Deutschen Krebshilfe e.V. (DKH). (2017). „S3-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren“. Version 2.1. AWMF-Registernummer 032/035OL. www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/032-035OL.html

Robert Koch-Institut: Zentrum für Krebsregisterdaten
www.krebsdaten.de/Krebs/DE/Content/Krebsarten/Ovarialkrebs/ovarialkrebs_node.html

 

Gebärmutterhalskrebs

Deutscher Krebsinformationsdienst, Informationen zum Gebärmutterhalskrebs:
www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/gebaermutterhalskrebs/index.php

Haag P. et al. (2014): Gynäkologie für Studium und Praxis. Medizinische Verlags- und Informationsdienste. Breisach

Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) und der Deutschen Krebshilfe e.V. (DKH). S3-Leitlinie "Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Patientin mit Zervixkarzinom". Version 1.0. AWMF-Registernummer 032/033OL, www.leitlinienprogramm-onkologie.de/index.php?id=75&type=0

Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) und der Deutschen Krebshilfe e.V. (DKH) (Stand: 09/2015): „Patientinnenleitlinie Gebärmutterhalskrebs - Eine Leitlinie für Patientinnen.“
www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/032-033OLp_S3_Gebaermutterhalskrebs_Zervixkarzinom_2015-10.pdf

Krebs in Deutschland 2013/2014. 11. Ausgabe. Robert Koch-Institut (Hrsg) und die Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland e.V. (Hrsg). Berlin, 2017
www.krebsdaten.de/Krebs/DE/Content/Publikationen/Krebs_in_Deutschland/kid_2017/krebs_in_deutschland_2017.pdf?__blob=publicationFile, S. 82

Robert Koch-Institut, Krebsregisterdaten:
www.krebsdaten.de/Krebs/ DE/Content/Krebs­arten/Gebaer­mutter­hals­krebs/gebaer­mutter­hals­krebs_node.html

 

Gebärmutterkörperkrebs

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) (Hrg.) (2011). HTA-Bericht 113. Individuelle Gesundheitsleistungen. portal.dimdi.de/de/hta/hta_berichte/hta280_bericht_de.pdf

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.. „Gebärmutterkörperkrebs, Endometriumkarzinom.“
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/gebaermutterkoerperkrebs/frueherkennung.html
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/gebaermutterkoerperkrebs/therapie.html

Interdisziplinäre Leitlinie der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) (2012). „Diagnostik und Therapie des Endometriumkarzinoms“ AWMF-Register-Nummer 032/034.
www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/032-034.html

Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrum. „Endometriumkarzinom: Krebs des Gebärmutterkörpers“
www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/gebaermutterkoerperkrebs/index.php
www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/gebaermutterkoerperkrebs/risikofaktoren.php#inhalt11
www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/gebaermutterkoerperkrebs/untersuchung.php#inhalt8
www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/gebaermutterkoerperkrebs/behandlung.php#operation

Techniker Krankenkasse: Was ist Gebärmutterkrebs?
www.tk.de/techniker/service/gesundheit-und-medizin/behandlungen-und-medizin/krebserkrankungen-oder-tumoren/was-ist-gebaermutterkrebs-2017676

 

Vulvakrebs

Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF), Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG).
www.frauenaerzte-im-netz.de/de_vulvakrebs-ursachen_543.html

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) (2015). Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Vulvakarzinoms und seiner Vorstufen. Version 1.2. AWMF-Register-Nummer 015/059.
www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/015-059.html

Deutsche Krebsgesellschaft e.V. :
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/vulvakrebs/definition-und-haeufigkeit.html
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/vulvakrebs/ursachen-risikofaktoren-und-symptome.html
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/vulvakrebs/diagnose-und-therapie.html

Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (Hrg.) (2011). Patientenratgeber Gynäkologische Tumoren.
www.bayerische-krebsgesellschaft.de/sendf.php?i=001129-0.pdf

Herold G. (2017). Innere Medizin. Köln

Krebs in Deutschland 2013/2014. 11. Ausgabe. Robert Koch-Institut (Hrsg) und die Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland e.V. (Hrsg). Berlin, 2017
www.krebsdaten.de/Krebs/DE/Content/Publikationen/Krebs_in_Deutschland/kid_2017/krebs_in_deutschland_2017.pdf?__blob=publicationFile

VulvaKarzinom-Selbsthilfegruppe e.V. (Hrg.) unter Schirmherrschaft der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (2016). Informationen zum Vulvakarzinom.
vulvakarzinom-shg.de/docs/Broschuere_Informationen_zum_Vulvakarzinom_Web.pdf

Vulvar Cancer Treatment (PDQ®) Patient Version. Published online: July 14, 2016. Created: September 23, 2005. www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK65885/#CDR0000419665__1

 

Scheidenkrebs

Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF), Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG).
www.frauenaerzte-im-netz.de/de_kolposkopie_138.html

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.. Scheidenkrebs
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/scheidenkrebs/symptome-diagnose-und-therapie.html
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/scheidenkrebs/definition-und-haeufigkeit.html
www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/scheidenkrebs/ursachen-und-risikofaktoren.html

Vaginal Cancer Treatment (PDQ) des NCI (part of the National Institutes of Health)
Patient Version. Published online 2016
www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK65910/#_CDR0000258349__50_

Patientenratgeber Gynäkologische Tumoren. Herausgeber Deutsche Krebsgesellschaft e. V. 2011
www.bayerische-krebsgesellschaft.de/sendf.php?i=001129-0.pdf

Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrum.
www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/hpv-impfung.php

Apotheken Umschau (2014). Scheidenkrebs (Vaginalkarzinom).
www.apotheken-umschau.de/scheidenkrebs

 

 

Letzte Aktualisierung: Januar 2018