1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Alkohol

Warum ist Alkohol ein Risiko für die Gesundheit?

Die Themen Alkohol und Alkoholmissbrauch haben eine wichtige gesund­heit­liche Bedeutung: In unserer Gesellschaft ist Alkohol das am weitesten verbreitete und am häufigsten konsumierte legale Suchtmittel. Bei übermäßigem Genuss wirkt Alkohol als Zellgift und verursacht sowohl körperliche als auch psychische Schäden. Menschen, die regel­mäßig und viel Alkohol konsumieren, haben besonders hohe Gesund­heits­risiken. Typische Langzeitfolgen sind zum Beispiel Leberschäden, körperliche und psychische Abhängigkeit und ein erhöhtes Krebsrisiko. Darüber hinaus zeigen alkoholkranke Menschen häufig weitere psy­chi­sche Erkrankungen, z.B. Ängste und Depressionen.

Mehr zum Thema ...

Meldungen zum Thema

Die Deutschen trinken zu viel Alkohol - dadurch werden über 200 Erkrankungen begünstigt, auch das Krebsrisiko steigt. Wissenschaftler fordern mehr Aufklärung, höhere Steuern und ein Verkaufsverbot an Jugendliche. Alkohol ist in Deutschland zu billig und zu leicht für Jugendliche erhältlich – darauf weist aus Anlass des Ascher­mittwochs die Deutsche Allianz Nicht­über­tragbare Krankheiten DANK hin. Die Folge: Jeder fünfte Deutsche trinkt regel­mäßig so viel, dass er sein Risiko für schwere Krank­heiten erhöht.

Weiterlesen

Neue DAK-Studie: Alkoholverzicht weiterhin Spitzenreiter

Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesund­heitlich sinnvoll. Die Zahl der Fasten-Befür­worter stieg in den vergangenen Jahren stetig an. Lag sie vor acht Jahren noch bei 53 Prozent, sind es nun 63 Prozent – ein Plus von fast 20 Prozent. Vor allem unter jungen Men­schen ist der bewusste Ver­zicht weit verbrei­tet. Dabei möchten immer mehr Fasten-Fans auf Alkohol verzich­ten: Die geplante Absti­nenz liegt mit 73 Prozent so hoch wie nie zuvor.

Weiterlesen

Die „Alkohol? Kenn dein Limit.“-Online-Fastenaktion der BZgA hilft dabei

Die Fastenzeit ist für viele Menschen Anlass, dem Körper etwas Gutes zu tun. Die Online-Fasten­aktion „Kannst du ohne?“ der Bundes­zentrale für gesund­heit­liche Aufklärung (BZgA) regt an, sieben Wochen mit wenig oder ganz ohne Alkohol aus­zu­kommen. Die Aktion startet zu Beginn der Fasten­zeit am 06. März und endet am 19. April 2019.

Weiterlesen