1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Aktuelle Meldungen

Meldungen zum Thema

Nationale Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung in Kurzform

Die neue Broschüre „Menschen in Bewegung bringen – Strukturen schaffen, Bewegung fördern, lebens­lang bewegen“ präsentiert in Kurzversion die Nationalen Empfehlungen für Bewe­gung und Bewe­gungs­förderung. Die Bundeszentrale für gesund­heit­liche Aufklärung (BZgA) hat mit dem Infor­mations­material im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit die für Deutschland geltenden, wissen­schaftlich fundierten Bewegungsempfehlungen anschaulich zusammengefasst.

Weiterlesen

Terminservice- und Versorgungsgesetz in Kraft getreten

Junge Menschen mit Krebs, die später einmal Kinder haben wollen, stehen mitunter vor einem Problem. Was, wenn die anstehende Krebstherapie die Fruchtbarkeit beeinträchtigt? Eine mög­liche Lösung: das Ein­frieren von Ei- und Samenzellen vor Therapiebeginn. Ist die Krebs­therapie überstanden, lässt sich mit Hilfe der konservierten Zellen mit etwas Glück eine Schwanger­schaft herbeiführen. Bisher mussten Betroffene die Kosten für die Kryokonservierung der Keimzellen jedoch selbst bezahlen.

Weiterlesen

Ausdauersport und Stressbewältigung sind wichtige Bausteine zur Senkung des Blutdrucks / Tipps für Bluthochdruck-Patienten zum Welt-Hypertonie-Tag

Zwischen 20 und 30 Millionen Erwachsene in Deutschland haben einen zu hohen Blutdruck. Blut­­hoch­­druck entsteht durch das Zusammenspiel erblicher Anlagen und ungünstiger Lebens­­stil­­fak­toren wie Über­ge­wicht, zu hohe Salzzufuhr, Bewegungs­mangel, zu viel Alkohol, Rauchen und Stress, die den Blutdruck nach oben treiben. Wer seinen Blut­druck mit natür­lichen Mitteln senken möchte, sollte sich regelmäßig bewegen und Wege zur Stressbewältigung finden. Ausdauer­sport hat sich dabei als besonders...

Weiterlesen

6. Bundeskonferenz „Gesund und aktiv älter werden“

Ältere Menschen in Deutschland haben eine positive Einstellung zum Alter und eine starke Wider­stands­fähig­keit trotz gesund­heit­licher Einschränkungen – zugleich wird das hohe Alter aber auch als Heraus­for­derung für die Psyche betrach­tet. Das sind erste Ergebnisse der Hochaltrig­keits­studie „Altern in Balance: Herausforderungen und Chancen des hohen Alters für das Indivi­duum, die Gesell­schaft, die Kultur – eine Vielfalt der Perspektiven auf Gesundheit“, die heute im Rahmen der 6. Bundeskonferenz der Bundes­zen­trale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Gesund und aktiv älter...

Weiterlesen

Bundesweite Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“ vom 18.-26. Mai 2019

„Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ ist der thematische Schwerpunkt der siebten Auflage der Aktionswoche Alkohol vom 18.-26. Mai 2019. Aus gutem Grund: 10 Prozent der Beschäftigten - von der Aushilfskraft bis zur Geschäftsführung - trinken aus gesundheitlicher Sicht zu viel Alkohol. Deutschland zählt weltweit zu den führenden Nationen, wenn es um den riskanten Konsum von Alkohol geht.

Weiterlesen