1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Aktuelle Meldungen

Meldungen zum Thema

Neuer Themenschwerpunkt der BZgA zur psychischen Gesundheit

Frauen in Deutschland f√ľhlen sich nach eigenen Angaben fast doppelt so h√§ufig durch chronischen Stress seelisch belastet wie M√§nner. Beeintr√§chtigungen des psychischen Wohlbefindens k√∂nnen sich negativ auf die Gesundheit auswirken: Betroffene Frauen sind anf√§lliger f√ľr Kopfschmerzen, Schlafst√∂rungen oder Herz-Kreislauferkrankungen und psychische St√∂rungen wie Depressionen. Die Bundeszentrale f√ľr gesundheitliche Aufkl√§rung (BZgA) nimmt daher den Internationalen Aktionstag Frauengesundheit am 28. Mai 2018 zum Anlass, auf das neue Informationsangebot zur psychischen Gesundheit und zu...

Weiterlesen

Gesetzlich Versicherte im Alter von 50 bis 54 Jahren haben jährlich Anspruch auf einen immunologischen Stuhltest (Okkultbluttest) und bei auffälligem Befund auf eine große Darmspiegelung (Koloskopie). Ab dem Alter von 55 Jahren können Versicherte wählen, ob sie alle zwei Jahre einen Stuhltest machen oder zweimal im Abstand von mindestens zehn Jahren eine große Darmspiegelung in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

Kopfweh ist verbreitet. Meist ist es harmlos und verschwindet rasch wieder von selbst. Neben diesen ab und zu auftretenden Spannungskopfschmerzen gibt es aber auch Kopfschmerzarten, die den Alltag stark beeinträchtigen können.

Weiterlesen

Eine der h√§ufigsten Komplikationen w√§hrend einer Schwangerschaft ist Schwangerschaftsdiabetes ‚Äď aktuellen Zahlen zufolge tritt die Stoffwechselst√∂rung in Deutschland bei mehr als f√ľnf Prozent aller Schwangerschaften auf.

Weiterlesen

Einblicke in das Modellprojekt "Mädchen sicher inklusiv"

Wenn ein M√§dchen oder eine Frau in Deutschland Gewalt erf√§hrt, hat sie ein Recht auf Hilfe und Beratung. Doch diese Hilfe ist nicht immer einfach zu erreichen ‚Äď insbesondere nicht f√ľr Frauen, die im Rollstuhl sitzen, taub oder blind sind oder eine so genannte geistige Behinderung haben.

Weiterlesen