1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen

Die nächste Fachtagung der Arbeits­gruppe der Frauen­ärztinnen im Arbeits­­kreis Frauen­­gesund­heit zum Thema „Verletzte Grenzen – Psychische Beson­der­hei­ten und Erkran­kungen im geburtshilflich-gynä­kolo­gischen Alltag“ findet vom 16. bis zum 19. April 2020 in Hofgeismar statt.

Weiterlesen

Stuttgart | Baden-Württemberg

Webinar: Nahrungsergänzungsmittel für Schwangere

Welche zusätzlichen Nährstoffe brauche ich in der Schwangerschaft und bei Kinderwunsch? Was kann ich durch gesunde Ernährung abdecken? Wo brauche ich zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel? Wie wähle ich das geeignete Produkt aus?

Weiterlesen

Bochum | Nordrhein-Westfalen

65. Deutscher STI-Kongress: "STI - wen juckt´s?"

Sexuell übertragbare Infektionen (STI) können zur erheblichen Beeinträchtigung der Sexuellen Gesundheit führen. Aus diesem Grund verfolgt die Deutsche STI-Gesellschaft seit Jahren einen interdisziplinären und Sektor übergreifenden Ansatz zur Entwicklung neuer Strategien für die Prävention und frühzeitige Diagnostik von STI.

Weiterlesen

Halle | Thüringen

Fachtagung Konzepte zum Schutz vor sexualisierte Gewalt

Die Risiken für Einzelne zu erkennen und wirkungsvolle Maßnahmen zur Verhinderung von sexualisierter Gewalt zu entwickeln, das sind wichtige Ziele von Schutzkonzepten. Darüber hinaus hat pro familia noch einen zusätzlichen, erweiterten Blick auf Schutzkonzepte: Der Verband ist vielerorts beratend für Insti­tu­tionen tätig und unterstützt diese dabei, mit professioneller Hilfe Schutzkonzepte zu erstellen und die not­wendigen Prozesse zur Umsetzung zu gestalten, zum Beispiel bei Einrichtungen für Menschen mit Beein­trächtigungen.

Weiterlesen

Berlin | Berlin

Schilddrüse, kleines Organ mit großer Wirkung

In Deutschland hat mehr als die Hälfte der Bevölkerung eine vergrößerte Schilddrüse. Bei Frauen kommt es dabei häufiger zu behand­lungs­bedürftigen Störungen. Sie haben 5-8 Mal häufiger als Männer eine Auto­immun­erkrankung der Schilddrüse und müssen vier­mal häufiger wegen ihrer Schild­drüse ein Kranken­haus aufsuchen.

Weiterlesen