1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Frankfurt am Main |

Fachtag der Landeskoordinierungsstelle gegen häusliche Gewalt

Gewalt in Partnerschaften ist ein anhaltendes und ungelöstes soziales Problem. Häusliche Gewalt betrifft alle gesellschaftlichen Schichten und alle Nationalitäten. Mit den digitalen Medien sind neue Erscheinungsformen der Gewalt zu verzeichnen. Eröffnen sich mit den digitalen Medien auch neue Ansätze für die Beratung?

Weiterlesen

Bonn | Nordrhein-Westfalen

2. BZfE-Forum

Mit welchen Konzepten kann Ernährungskompetenz in allen Lebensabschnitten und Lebenswelten erfolgreich gefördert werden? Wie ist der Status Quo und was sind zukünftige Perspektiven in der Ernährungsbildung? Welche besonderen Ansprüche ergeben sich in diesem Handlungsfeld durch digitale Medien? Diese und weitere Fragen werden beim 2. BZfE-Forum „Ich will. Ich kann. Ich werde! – Ernährungskompetenz früh fördern, lebenslang begleiten“ beantwortet und diskutiert.

Weiterlesen

Wien | international

fem vital – Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage

Bereits zum 17. Mal bietet die "fem vital – Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage" zwei Tage buntes Programm rund um psychische und körperliche Gesundheit. Dazu werden Gesprächsrunden mit Expertinnen und Experten, Beratung, Vorträge und Mitmachaktivitäten angeboten.

Weiterlesen

Berlin |

Gemeinsamer Fachkongress DHS und fdr+ 2018

Im Jahr 2018 werden die „DHS Fachkonferenz Sucht“ und der „fdr+sucht+kongress“ eins: Vom 8. bis 10. Oktober 2018 veranstalten beide Verbände einen gemeinsamen Fachkongress unter dem Thema „SUCHT: bio-psycho-SOZIAL".

Weiterlesen

Deutschland | bundesweit

Woche der Seelischen Gesundheit

Rund um den Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober stehen psychische Erkrankungen wieder im Fokus. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautet „Gestresste Gesellschaft – was tun?“ und geht der Frage nach, warum immer mehr Menschen Probleme damit haben, ihren Alltag noch zu bewältigen.

Weiterlesen