1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen

Weibliche Genitalverstümmelung (Englisch: FGM = Female Genital Mutilation) stellt eine schwere Menschen­rechts­verletzung dar und verwehrt Mädchen und Frauen das Recht auf körperliche und psychische Unver­sehrtheit. Ein wesentliches Ziel der Fort­bildung ist es, Fachkräfte im Beratungs­kontext zu sensibilisieren und das Thema FGM nachhaltig in den Berufs­alltag zu integrieren.

Weiterlesen

Hamburg | Hamburg

Toxischer Stress in der Familie

Stressbewältigung als (Über-)Lebenskompetenz – Welche Auswirkungen hat Stresserleben in der Schwangerschaft und in der frühen Kindheit für das System Familie?

 

Führende VertreterInnen aus den Disziplinen der Resilienz-, Bindungs-, Hirn- und Traumaforschung sowie der Epigenetik sind eingeladen, um diese Fachtagung zu gestalten.

Weiterlesen

Osterholz-Scharmbeck | Niedersachsen

Sex Positiv! Mädchen*, junge Frauen* und Sexualität

6. Bundesweite Fachtagung für praxiserprobte Frauen* aus der Mädchen*arbeit und Neu­einstei­ger*innen

Sex positiver Feminismus wirbt für eine eigenständige Sexualität von Mädchen* und Frauen* und rückt die sexuelle Freiheit und Selbstbestimmung aller Geschlechter in den Vorder­grund. Die Fachtagung der BAG Mädchen*­politik bietet neue Perspektiven auf Sexualität und Geschlecht.

Weiterlesen

Berlin | Berlin

bff-Konferenz "digital und real"

(Ex)Partnerschaftsgewalt und sexualisierte Gewalt digitalisieren sich immer mehr. Die bff-Fach­bera­tungs­stellen vermerken bereits seit Jahren einen Anstieg an Beratungs­anfragen zum Thema. Die Konferenz beleuchtet aus wissenschaftlicher und praxis-orientierter Perspektive, wie Beratung, Unter­stützung und feministisches Empowerment bei digitaler Gewalt gelingen kann.

Weiterlesen

Häufig stehen Fachkräfte vor großen Herausforderungen, wenn sie mit dem Thema Genitalverstümmelung konfrontiert werden. Denn in der Regel schweigen die Opfer dieser geschlechts­spezifischen Gewalt und wissen nicht um mögliche Hilfen.

Weiterlesen