1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Endometriose

Partnerschaft und Sexualität

Etwa die Hälfte der Frauen mit Endo­me­triose haben Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (bis zu 80 % bei der tiefen, infiltrierten Endo­me­triose). Bei diesen Schmerzen ist das Intimleben entscheidend gestört. Dies kann die Partnerschaft erheblich belasten durch

  • ein gestörtes Selbstbild der Frau
  • Libidoverringerung /-verlust
  • ein unbefriedigtes Sexualleben, auch beim Partner/Partnerin

Betroffene Frauen berichten von

  • Schmerzen vor dem Geschlechtsverkehr
  • Schmerzen während der vaginalen Penetration
  • Schmerzen während oder nach dem Orgasmus

Endometriose ist nur eine Ursache für Schmerzen beim Geschlechts­verkehr. Neben einer Vielzahl von anderen organischen Ursachen können die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auch seelisch bedingt sein.

Vielen betroffenen Frauen kann das Gespräch helfen, z.B. mit…

  • dem Partner/der Partnerin
  • dem Arzt/der Ärztin
  • anderen Betroffenen aus Selbsthilfegruppen
  • dem Psychotherapeuten/der Psychotherapeutin oder anderen Therapeuten

Zusammenfassung

  • Mehr als die Hälfte der Frauen mit Endometriose haben Schmer­zen vor oder während des Geschlechtsverkehrs
  • Sexuelle Probleme können zu Belastungen in der Partner­schaft führen

 

Letzte Aktualisierung: Januar 2018