1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Medikamente

Medikamente für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Aus diesem Grund sollten Medikamente für Kinder grundsätzlich nur gemäß den Angaben der Packungsbeilage bzw. den Angaben des behandelnden Arztes oder der behandelnden Ärztin dosiert werden.

Der Anteil an Fettgewebe oder Körperwasser bzw. die Reifung und Funktionsfähigkeit einzelner Organe (Leber, Niere) spielen bei der Dosierung von Medikamenten eine wesentliche Rolle. Da diese sich abhängig vom Alter unterscheiden, sollte die Dosierung für Erwachsene nicht einfach für Kinder herunter gerechnet werden.

Hinsichtlich der Einnahmeform von Medikamenten stellen Säfte und Tropfen die kindgerechteste Anwendung dar. Viele Kinder haben Schwierigkeiten Tabletten oder Kapseln zu schlucken. Unter Umständen verlieren Medikamente ihre Wirksamkeit, wenn sie zerrieben, zerkleinert oder aufgelöst werden. Das Teilen von Tabletten garantiert nicht immer eine gleichmäßige Aufteilung des Wirkstoffs.

Auch Zäpfchen finden häufig ihre Anwendung in der Kinderheilkunde. Aus ihnen wird der Wirkstoff allerdings oft nur unzuverlässig in den Körper aufgenommen. Hier lässt sich ebenfalls schlecht abschätzen, wie viel Wirkstoff tatsächlich zum Einsatz gekommen ist.

Zusammenfassung

  • Kinder und Jugendliche brauchen bei Medikamenten eine ange­passte Dosierung laut Packungsbeilage oder nach Rücksprache mit dem Arzt/der Ärztin
  • Viele Arzneimittel, die für Kinder und Jugendliche angewendet werden, haben keine eigene Zulassung für Kinder (ca. 30% in der ambulanten Versorgung). Weisen Sie daher insbesondere beim Kauf von Arzneimitteln ohne Rezept in der Apotheke darauf hin, dass Sie Arzneimittel für Kinder oder Jugendliche einkaufen
  • Medikamente als Säfte und Tropfen sind für Kinder am besten geeignet. Zerkleinerte Tabletten oder Zäpfchen wirken nicht immer optimal

 

Letzte Aktualisierung: Januar 2018