Qualität
Wort "Qualität" mit Lupe

Beratender Arbeitskreis

Für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines Internetangebotes zur Frauengesundheit hat die BZgA wissenschaftlich tätige und fachlich ausgewiesene Expertinnen als Mitglieder in einem interdisziplinären Arbeitskreis Frauengesundheit eingeladen.

Hauptanliegen des beratenden Arbeitskreises ist die Förderung der Gesundheit von Frauen durch den Austausch über aktuelle Entwicklungen in den Fachgebieten, den Aufbau von Kooperationen und Netzwerken sowie die wissenschaftliche Begleitung.

Der Arbeitskreis Frauengesundheit hat sich am 4. März 2004 konstituiert. Die BZgA dankt den Mitgliedern für den regen Informationsaustausch, Hinweise und Anregungen aus den jeweiligen Arbeitsgebieten der Expertinnensowie für den fachlichen Rat.


Dr. Maria Beckermann (aktuell vertreten durch Dr. Annegret Gutzmann)
Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF) e.V.

Dr. Antonie Danz
NährungsWeise Ernährungsexpertise Köln

Prof. Dr. med. Martina Dören
Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Frauengesundheitswissenschaftlerin

Prof. Dr. Dr. Christine Graf
Deutsche Sporthochschule Köln, Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaften

Prof. Dr. Ursula Härtel
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für medizinische Psychologie

Prof. Dr. Ilse Hartmann-Tews
Deutsche Sporthochschule Köln, Institut für Soziologie und Genderforschung

Ulrike Hauffe
Landesbeauftragte für Frauen des Landes Bremen

Birgit Heidtke
Sozialwissenschaftliches FrauenForschungsinstitut
der Kontaktstelle praxisorientierte Forschung e.V.

Prof. Dr. Cornelia Helfferich
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Soziologie

Meike Henning
Deutscher Olympischer Sportbund

Dr. Silke Kirschning
Deutsche Rentenversicherung Bund  - Bereich Reha-Wissenschaften

Harriet Langanke
GSSG - Gemeinnützige Stiftung Sexualität und Gesundheit

Dr. Cornelia Lange
Robert Koch-Institut

Anna-Maria Mette
Vorstand Deutscher Frauenrat

Doris Scharrel
Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF)

Dr. Claudia Schumann
Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V.

Dr. Ute Sonntag
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.;
European Women´s Health Network

Dr. Stefanie Sperlich
Medizinische Hochschule Hannover, Medizinische Soziologie

Dr. Ines Thonke
pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. (Bundesverband)

Cornelia Ullrich
Bundesverband der Frauen-gesundheitszentren e.V. (FGZ)

Dr. Sabina Ulbricht
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Institut für Sozialmedizin und Prävention

Dr. Gudrun Wiborg
Praxis für Seelische Gesundheit


Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Dr. Birgit Cobbers
Referatsleitung 424; Fragen geschlechtsspezifischer Gesundheit, gesundheitliche Chancengleichheit


Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Bärbel Hinz
Referatsleitung 414; Unterstützung bei ungewollter Kinderlosigkeit, Reproduktionsmedizin, Frauengesundheit


Bundesministerium für Bildung und Forschung

Christina Hadulla-Kuhlmann
Referatsleitung 124; Chancengerechtigkeit in Bildung und Forschung


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Dr. Monika Köster
Referatsleitung 2-22; Zusammenarbeit mit Ländern, Krankenkassen und Verbänden, Gremien; Gesundes Alter; Frauengesundheit; Männergesundheit

Siam Schoofs
Referat 2-22; Zusammenarbeit mit Ländern, Krankenkassen und Verbänden, Gremien; Gesundes Alter; Frauengesundheit; Männergesundheit

Susanne Schlichting
Referat 2-22; Zusammenarbeit mit Ländern, Krankenkassen und Verbänden, Gremien; Gesundes Alter; Frauengesundheit; Männergesundheit