Aktuelle Daten und quali­täts­gesicherte Fakten rund um Lebenslagen, Gesundheit und Krankheit von Frauen finden Sie im Infoblatt des Frauen­gesundheitsportals.

Die Broschüre gibt zahlreiche Hinweise wie Frauen in ver­schie­denen Lebens­phasen körperliche und seelische Heraus­forderungen durch positive Einflüsse von Bewe­gung meistern können. Bewe­gung ist nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele gut.

In der 64-seitigen Broschüre werden sowohl gesund­erhaltenden Ressourcen als auch gesundheits­gefährdende Faktoren angesprochen.

Der Leitfaden enthält Informa­tionen über arbeits­bedingten Stress und psycho­soziale Risiken. Ziel ist es, das Bewusst­sein und das Verständ­nis für dieses Thema zu stärken und die Bewälti­gung der damit verbundenen Probleme zu fördern.

Dank Smart­phone und Tablet sind wir überall und immer erreichbar. Doch die ständige Erreich­barkeit kann krank machen. Die Initiative Gesund­heit & Arbeit (iga) bietet im iga-Report 23 Tipps und Hilfe­stellung.

Die Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Schlaf­forschung und Schlaf­medizin bietet praktische Vorschläge, die das Ein- und Durchschlafen erleichtern.