1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Wechseljahre

Fachpublikationen / Daten

Postmenopausaler Brustkrebs häufig vermeidbar

Details

HerausgeberIn
Deutsches Ärzteblatt
Erscheinungsjahr
2011
In
Deutsches Ärzteblatt
Internet

Kurzbeschreibung

Etwa 30 Prozent aller Fälle von Brustkrebs nach den Wechseljahren ließen sich durch mehr Bewegung und den Verzicht auf Hormonersatztherapie vermeiden: das ist das Fazit einer weiteren Auswertung einer in Deutschland durchgeführten so genannten Fall-Kontroll Studie mit Beteiligung von mehr als 9000 Frauen.

Hier steht der Abstrakt in englischer Sprache zur Verfügung.

Die Pressemitteilung des Deutschen Krebsforschungszentrums enthält weitere Details der Studienauswertung.

(letzte Aktualisierung am: 26.10.2013)