1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Eintrag

Portal: Bundeskoordination Frauengesundheit (BKF)

Details

Kontakt

Bundeskoordination Frauengesundheit
E-Mail: buero(at)akf-info.de

Kurzbeschreibung

"Die Bundeskoordination Frauengesundheit (BKF) wurde im September 2001 mit der Zielsetzung gegründet, frauengesundheitlliche Aktivitäten zu bündeln, zu vernetzen und zu unterstützen. Anlass war der im Mai 2001 veröffentlichte Gesundheitsbericht des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), dessen Empfehlungen für eine frauengerechte Gesundheitsversorgung umgesetzt werden sollten.

Zu den Aufgaben der BKF gehörte es, den kontinuierlichen Austausch von Wissen und Kontakten sicherzustellen. Sie sammelte Informationen, Praxiserfahrungen und Forschungsergebnisse über frauenrelevante Gesundheitsthemen und verbreitete diese über Mailings, Publikationen und Internet. Sie koordinierte Veranstaltungen, initiierte Dialoge und vernetzte somit Menschen und Möglichkeiten. Als gemeinnützige Plattform diente sie sowohl Wissenschaftlerinnen, Praktikerinnen und Institutionen als auch Patientinnen und Patienten, die sich für Frauengesundheit interessieren.

Die Bundeskoordination Frauengesundheit war beim Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF) angesiedelt.

Das Projekt war auf drei Jahre befristet und wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert.

Leitung

Leiterin der BKF war die Ärztin Mareike Koch, Projektassistentin war Cornelia Trittin." (Zitat von der Webseite des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V.)

Unter dem o.a. Link können noch Dokumente aus der Arbeit der BKF eingesehen werden.

(letzte Aktualisierung am: 19.01.2017)