1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Ernährung

Gibt es Unterschiede im Ernährungsverhalten von Frauen und Männern?

Die Ernährung hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Gesundheit. Dies gilt für Frauen ebenso wie für Männer. Es gibt jedoch Unter­schiede im Ernährungsverhalten. Empirische Untersuchungen be­le­gen, dass Frauen andere Essgewohnheiten und eine andere Vor­stel­lung von gesunder Ernährung haben als Männer.

Im Gegensatz zu Männern orientieren sich Frauen bei der Auswahl ihrer Nahrung tendenziell stärker an gesund­heit­lichen Gesichts­punk­ten. Das hat folgende Gründe: Zum einen sind Frauen mehr an gesund­heit­lichen Fragen der Ernährung interessiert. Auch sind sie in dieser Hinsicht besser informiert als Männer, da sie nach wie vor zu einem über­wiegenden Anteil für die Versorgung der Familie und die Zube­reitung der Mahlzeiten zuständig sind.

Mehr zum Thema ...

Meldungen zum Thema

Epidemiologische Studien haben gezeigt, dass der Verzicht auf ein Frühstück mit einem Risiko für Typ-2-Dia­betes verbunden ist. Aller­dings konnte bislang nie nach­ge­wiesen werden, in welchem Zusammen­hang dies mit Adipositas zusammen hängt. Adipositas ist ein bedeu­tender Risiko­faktor für das Auf­treten von Typ-2-Diabetes. Es konnte gezeigt werden, dass adipöse Menschen im Ver­gleich zu Normal­gewichtigen häufiger auf das Früh­stück verzichten. Darüber hinaus wird der Früh­stücks­verzicht mit einer Zunahme des Gewichts diskutiert.

Weiterlesen

Immer mehr Menschen in Deutsch­land sind zuckerkrank. Das geht aus dem „Diabetes-Altas“ der BARMER zum Weltdiabetestag am 14. November hervor. Im Jahr 2017 litten laut der Analyse 9,2 Prozent der Bevöl­kerung, also 7,6 Millionen Bürgerinnen und Bürger, an der Zucker­krankheit. Das sind knapp sechs Prozent mehr als im Jahr 2013 mit 8,7 Prozent der Bevöl­kerung.

Weiterlesen

Immer häufiger treffen Verbraucher auf geschlechts­spezifische Lebens­mittel. Da ist das Müsli für den Mann mit mehr Fett in blauer Verpackung, während die Frauen-Variante fruchtig und in pinker Optik daherkommt.

Weiterlesen