1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Ernährung

Gibt es Unterschiede im Ernährungsverhalten von Frauen und Männern?

Die Ernährung hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Gesundheit. Dies gilt für Frauen ebenso wie für Männer. Es gibt jedoch Unterschiede im Ernährungsverhalten. Empirische Untersuchungen belegen, dass Frauen andere Essgewohnheiten und eine andere Vorstellung von gesunder Ernährung haben als Männer.

Im Gegensatz zu Männern orientieren sich Frauen bei der Auswahl ihrer Nahrung tendenziell stärker an gesundheitlichen Gesichtspunkten. Das hat folgende Gründe: Zum einen sind Frauen mehr an gesundheitlichen Fragen der Ernährung interessiert. Auch sind sie in dieser Hinsicht besser informiert als Männer, da sie nach wie vor zu einem über­wiegenden Anteil für die Versorgung der Familie und die Zube­reitung der Mahlzeiten zuständig sind.

Mehr zum Thema ...

Meldungen zum Thema

Essen für einen – bewegen für zwei

25,4 Prozent aller Schwangeren sind bei der ersten Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung übergewichtig, 14,8 Prozent sind adipös. Das sind Ergebnisse des Vorsorge- und Begleitprogarmms für eine gesunde Schwangerschaft „Baby Care“.

Weiterlesen

Dass Nachhaltigkeit derzeit überall Thema ist, belegt die aktuelle Berichterstattung. Um einen Überblick zu geben, hat die IN FORM Redaktion unter dem Titel ?Nachhaltigkeit? unterschiedliche Inhalte zusammengetragen.

Weiterlesen

Die Mittelmeer-Diät ist im Vergleich zu acht anderen Kostformen am besten geeignet, bei Menschen mit Typ-2-Diabetes die Blutzuckerwerte zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt ein europäisches Wissenschaftlerteam unter Leitung von Lukas Schwingshackl und Heiner Boeing vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) im European Journal of Epidemiology.

Weiterlesen