1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Bewegung und Sport

Sport und Erkrankungen

Ausgiebige Spaziergänge schützen Frauen vor Schlaganfall

Details

Kurzbeschreibung

Bericht der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft über neue Ergbnisse der Womens' Health Initiative Study. Zitat aus dem deutschen Bericht: "Es ist seit langem bekannt, dass körperliche Bewegung ein wirksames Mittel ist, um einem Schlaganfall vorzubeugen. Bisher nahmen wir an, dass hierzu eine sportliche Tätigkeit erforderlich ist, die einen höheren Energieverbrauch verursacht – wie zum Beispiel Laufen, Radfahren oder Schwimmen. Die neue Studie zeigt aber, dass bereits zwei oder mehr Stunden Spazierengehen in der Woche ausreichen können."

(letzte Aktualisierung am: 03.01.2014)