1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Alkohol

Warum ist Alkohol ein Risiko für die Gesundheit?

Die Themen Alkohol und Alkoholmissbrauch haben eine wichtige gesund­heit­liche Bedeutung: In unserer Gesellschaft ist Alkohol das am weitesten verbreitete und am häufigsten konsumierte legale Suchtmittel. Bei übermäßigem Genuss wirkt Alkohol als Zellgift und verursacht sowohl körperliche als auch psychische Schäden. Menschen, die regel­mäßig und viel Alkohol konsumieren, haben besonders hohe Gesund­heits­risiken. Typische Langzeitfolgen sind zum Beispiel Leberschäden, körperliche und psychische Abhängigkeit und ein erhöhtes Krebsrisiko. Darüber hinaus zeigen alkoholkranke Menschen häufig weitere psy­chi­sche Erkrankungen, z.B. Ängste und Depressionen.

Mehr zum Thema ...

Meldungen zum Thema

Die „Alkohol? Kenn dein Limit.“-Online-Fastenaktion der BZgA hilft dabei

Die Fastenzeit ist für viele Menschen Anlass, dem Körper etwas Gutes zu tun. Die Online-Fasten­aktion „Kannst du ohne?“ der Bundes­zentrale für gesund­heit­liche Aufklärung (BZgA) regt an, sieben Wochen mit wenig oder ganz ohne Alkohol aus­zu­kommen. Die Aktion startet zu Beginn der Fasten­zeit am 06. März und endet am 19. April 2019.

Weiterlesen

Alkohol, Medikamente, Opioide – wenn Eltern suchtkrank werden, leidet die Familie mit. Ganz besonders gilt dies für die Kinder. Viele von ihnen erhalten nicht den Halt, den sie für ein gesundes Auf­wachsen brauchen. Auch deshalb sind sie besonders gefährdet, im Erwachsenen­alter selbst psychisch zu erkran­ken oder selbst suchtkrank zu werden.

Weiterlesen

In der Advents- und Weihnachtszeit stehen Treffen mit Freunden, Kollegen und der Familie auf Weih­nachts­märk­ten, bei Betriebs­festen oder Familien­feiern an. Für viele gehören zu diesen festlichen Anlässen alko­ho­lische Getränke ganz selbst­­ver­­ständ­lich dazu. Um auch in der Weih­nachts­zeit beim Alkohol im Limit zu bleiben, hat die Bundes­zentrale für gesund­heitliche Aufklärung (BZgA) alkohol­freie Tipps im Angebot, zum Beispiel Weißen Glögg mit Saft und Zimt.

Weiterlesen