1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Informationen und Broschüren

Schlafstörungen und ihre Behandlungsmethoden

- Ratgeber für Patientinnen und Patienten -

Details

HerausgeberIn
Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)
Internet

Kurzbeschreibung

In dem Abschnitt "Der spezifische Schlaf von Frauen" wird auf die Besonderheiten der Schlafprobleme bei Frauen eingegangen. Neben physischen werden psychsiche Faktoren genannt, die Schlafprobleme hervorrufen können. Stress, Depressionen und Angstgefühle können den Schlaf negativ beeinflussen. In den Leitlinien: nicht-erholsamer Schlaf der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) können Sie sich über den klinischen Algorithmus und qualitätsbezogene Aktivitäten in der deutschen Schlafmedizin informieren (Stand 2009). Des Weiteren finden Sie an dieser Stelle eine Liste über die durch die Gesellschaft akkreditierten Schlaflabore in Deutschland.

(letzte Aktualisierung am: 16.03.2016)