1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Berlin | Berlin

Prävention und Gesundheitsförderung vor Ort - Gestaltungsspielräume erkennen und nutzen

Kategorie
Kongress
Veranstalter
Bundesministeriums für Gesundheit, Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V.
Ort
Berlin
Termin
20.11.2018 - 20.11.2018

Städte und Gemeinden haben einen großen Einfluss auf die Lebensbedingungen ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Vor Ort, in der Kommune, werden die Grundlagen für ein gesundes Aufwachsen, ein harmonisches Zusammen­leben und ein selbstbestimmtes Altern gelegt. Kommunen bieten somit ideale Voraussetzungen für eine zielgruppenübergreifende Prävention und Gesundheitsförderung.

Der 8. gemeinsame Präventionskongress möchte dieses Potenzial aufgreifen und stellt dazu folgende Leitfragen in den Fokus:

  • Welche Unterstützungsangebote gibt es für Städte und Gemeinden zur Umsetzung nachhaltiger kommunaler Prävention und Gesundheitsförderung, was ist darunter zu verstehen?
  • Welche konkreten evidenzbasierten Beispiele und Erfahrungen gibt es, die als Anregungen dienen können? Was sind förderliche und hemmende Faktoren kommunaler Prävention und Gesundheitsförderung?
  • Wie können kommunale Prävention und Gesundheitsförderung nachhaltig sichergestellt und ausgebaut werden? Wie können die Erkenntnisse in die Breite getragen werden? Wie lassen sich Akteurinnen und Akteure zur Mitwirkung an Vorhaben kommunaler Prävention und Gesundheitsförderung gewinnen?

Ziel des Präventionskongresses ist es, Interessierten die Möglichkeit zu gegeben, zusammenzukommen und voneinander zu lernen und dabei gemeinsam zu identifizieren, wo sie stehen, wohin sie wollen und was sie dafür brauchen. Zudem soll der Kongress dem Austausch zwischen Forschung und Praxis dienen.

Weitere Informationen hier