1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Veranstaltungen


Wien | international

Fachkonferenz 2018: "Wir behandeln alle gleich!" - Lesbische und bisexuelle Gesundheit

Kategorie
Fachkongress
Veranstalter
Wiener Antidiskriminierungsstelle, Wiener Programm für Frauengesundheit
Ort
Wien
Termin
16.11.2018 - 16.11.2018

Das Verhältnis von lesbischen und bisexuellen Frauen und Medizin ist historisch betrachtet schwierig und geprägt durch Patho­lo­gi­sierung. Erst 1990 hat die WHO beschlossen, Homo­­sexua­li­tät nicht mehr als psychische Krank­heit zu definieren. Doch wie sieht es mit der lesbischen und bisexuellen Gesund­heit heute aus?

"In unserem Gesund­heits­system finden lesbische Frauen keine gesonderte Berücksichtigung" stellte der österreichische Frauengesundheitsbericht 2010/2011 fest. "Wir behandeln alle gleich!" - so der Tenor.

Mit der Fachkonferenz zu "lesbischer und bisexueller Gesundheit" will die Wiener Anti­dis­krimi­nierungs­stelle für gleich­geschlecht­liche und trans­gender Lebens­­weisen (WASt) kritisch hinterfragen.

Weitere Informationen

Zitiert nach der Veranstaltungsseite vom 17.10.2018