1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Aktuelle Meldungen

Meldungen zum Thema

Zum Welthändehygienetag am 05. Mai gibt die BZgA Tipps

Händehygiene ist eine wirkungsvolle Methode, um sich und andere vor Infektions­krank­heiten zu schützen. Daran erinnert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) anlässlich des Welt­hände­hygiene­­­­tages am 05. Mai 2019.

Weiterlesen

Wenn ein Kind ein Notfall-Arzneimittel braucht, sollten Eltern, Erzieher und Lehrer dessen Anwen­dung schon im Vorfeld üben. „Im Notfall sind alle Beteiligten so unter Druck, dass gerade bei komplexen Dar­reichungs­formen leicht Fehler passieren. Deshalb sollten sich die Erwachsenen schon im Vorfeld in der Apotheke demons­trieren lassen, wie ein Notfall-Arzneimittel bei einem Kind richtig angewendet wird“, sagt Mathias Arnold, Vizepräsident der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Weiterlesen

Stoffwechsel reagiert unterschiedlich auf kalorienarme Kost

Männer und Frauen ticken in vielen Dingen anders. Offenbar reagieren sie auch unter­schiedlich auf Diäten. Eine energiereduzierte Kost hatte in einer dänischen Studie unterschiedliche Auswirkungen auf den Stoff­wechsel von Mann und Frau. Männer verloren durch eine geringe Kalorienzufuhr täglich mehr Gewicht und bauten an anderen Stellen Fett ab als Frauen.

Weiterlesen

Bei Frauen, bei denen im Rahmen ihrer Schwangerschaft Diabetes diagnostiziert wurde, besteht in der Folge ein höheres Risiko für eine depressive Erkrankung nach der Geburt. Wird in der Schwangerschaft bei der Mutter eine Störung des Zuckerstoffwechsels festgestellt, spricht man von „Schwangerschafts­dia­be­tes“ oder „Gestations­diabetes (GDM)". Es handelt sich dabei um die häufigste Begleiterkrankung in der Schwangerschaft, welche zu ernsten Komplikationen für die Mutter und vor allem für das Kind vor und bei der Geburt führen kann. Nach der Geburt steigt für frischgebackene Mütter die Gefahr einer Wochenbett-Depression.

Weiterlesen

Für viele Menschen stehen Haare und Frisur für Attraktivität und Stil. Werden die Haare licht oder fallen ganz aus, kann das sehr belastend sein – auch wenn es vorübergehend ist wie während einer Chemotherapie bei Krebs.

Weiterlesen