1. Sprung zur Suche
  2. Sprung zur Servicenavigation
  3. Sprung zur Hauptnavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Aktuelle Meldungen

Meldungen zum Thema

Sexuelle Übergriffe sind zu verurteilen – egal wo sie stattfinden und wer sie verübt

Die Übergriffe in der Silvesternacht in Köln, Hamburg und an anderen Orten sind sehr erschreckend. Der bff: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe verurteilt die Taten ganz deutlich und solidarisiert sich mit den betroffenen Frauen und deren Unterstützungspersonen.

Weiterlesen

Die neue Ausgabe des Magazins des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend "ImFokus" mit dem Schwerpunktthema "Familienpolitik weiter denken" ist erschienen.

Weiterlesen

Neue Kurzinformationen in vier Sprachen

Mit zwei neuen Faltblättern, „Gicht - leicht verstehen“ und „Osteoporose - leicht verstehen“, setzt die Deutsche Rheuma-Liga ihre Informationsreihe über rheumatische Krankheitsbilder in leicht verständlicher Sprache fort. Die Kurzinformationen richten sich an Rheumapatienten, die kürzlich vom Arzt die Diagnose erhalten haben. Die Faltblätter geben den Betroffenen erste Informationen über ihre Erkrankung. Sie erfahren zudem Hinweise über Therapiemöglichkeiten und was man selbst im Alltag tun kann. Die Kurzinformationen sind auch für Menschen mit Migrationshintergrund gedacht.

Weiterlesen

Neues Faltblatt informiert über aufsuchende zahnärztliche GKV-Versorgung

Gesunde Zähne bedeuten viel mehr als Funktionalität beim Essen und Sprechen. Auch der allgemeine Gesundheitszustand wird durch die Mundgesundheit erheblich beeinflusst. Damit verbindet sich mehr Lebensqualität. Ältere Menschen, pflegebedürftige Patienten und Menschen mit einer Behinderung sind jedoch oft nicht in der Lage, die notwendige regelmäßige Pflege der Zähne selbstständig durchzuführen.

Weiterlesen

Diabetes Typ 1

Bei Typ-1-Diabetes kann die Bauchspeicheldrüse kein oder nur sehr wenig Insulin produzieren. Menschen mit Typ-1-Diabetes müssen sich deshalb täglich Insulin spritzen, um ihren Körper mit dem lebenswichtigen Hormon zu versorgen.

Weiterlesen